Was ist Reality Shifting?
Reality Shifting ist ein neuer Trend im Bereich der
Bewusstseinserweiterung und des Mentaltrainings, der
auch im Eulenorden Mentaltraining für Fortgeschrittene
Anwendung findet. Dabei geht es darum, durch gezielte
Techniken und Visualisationen seinen Bewusstseinszustand
so zu verändern, dass man das Gefühl hat, in eine
alternative Realität oder Parallelwelt zu wechseln.
by Gerhard Eggetsberger
www.eulenorden.com
Ursprung und Hintergrund
Uralte Wurzeln
Reality Shifting hat seine Wurzeln in
spirituellen Traditionen, wie dem
Schamanismus und alten östlichen
Philosophien. Die Praxis wurde über
Jahrhunderte von Weisen und
Erleuchteten weiterentwickelt und gelebt.
Die Verfahren wurden durch die moderne
Biofeedback-Forschung und
Neurostimulationstechniken verfeinert und
optimiert.
Wiederentdeckung in
der Moderne
In den letzten Jahren erlebte das
Konzept des Reality Shifting in der
westlichen Welt eine Renaissance.
Inspiriert durch Erkenntnisse der
Quantenphysik,
Neurowissenschaften und
modernen Psychologie finden
immer mehr Menschen Zugang zu
dieser mentalen Praxis.
Globale Gemeinschaft
Reality Shifting wird heute von einer
wachsenden globalen Community
erforscht und praktiziert. Online-
Foren, Workshops und Social Media
tragen dazu bei, dass der Ansatz
immer bekannter und zugänglicher
wird. Der Eulenorden bietet seinen
Mitgliedern eine effiziente Technik,
des Reality Shifting an.
Wissenschaftliche Erklärungsansätze
Quantenphysik
Einige Theorien der
Quantenphysik deuten
darauf hin, dass
unsere Realität aus
vielen möglichen
Parallelwelten besteht.
Reality Shifting könnte
ein Weg sein, diese
alternativen Realitäten
zu erforschen und
zwischen ihnen zu
wechseln. Ganz
ähnliches geschieht im
Luziden Traum
(Klartraum).
Neuroplastizität
Die Fähigkeit unseres
Gehirns, sich ständig
neu zu organisieren
und anzupassen, sind
die Grundlage für die
Möglichkeit des Reality
Shifting. Durch
gezielte Techniken
kann man seine
neuronalen
Verbindungen so
umstrukturieren, dass
man Zugang zu
anderen Realitäten
erhält.
Bewusstseinsforschung
Studien zum
menschlichen
Bewusstsein zeigen,
dass unser Geist mehr
Potenzial hat, als wir
bisher angenommen
haben. Reality Shifting
steht mit erweiterten
Bewusstseinszuständen
in Verbindung, welche
uns Zugang zu anderen
Realitätsebenen
ermöglichen.
Neurobiologie
Die Neurobiologie
erforscht, wie unser
Gehirn Informationen
verarbeitet und
Realität konstruiert.
Wir können durch
gezielte Techniken,
wie Reality Shifting,
unsere
neurobiologischen
Prozesse nachhaltig
beeinflussen und so in
alternative Realitäten
"hinüberwechseln".
Mögliche Anwendungsgebiete
Persönliche Entwicklung
Reality Shifting kann zur
Selbsterkenntnis,
Stressreduktion und
Stärkung des
Selbstvertrauens eingesetzt
werden.
Leistungssteigerung
Anwender berichten von
erhöhter Konzentration,
Kreativität und Motivation
durch die Praxis von Reality
Shifting. Es kann auch bei
bestimmten Sportarten helfen.
Gesundheit und Heilung
Reality Shifting wird auch zur
Schmerzlinderung, Heilung
von Traumata und
Verbesserung des
allgemeinen Wohlbefindens
genutzt.
Praktische Umsetzung und Techniken
Meditation und Visualisierung
Durch gezielte (spezielle) Meditationstechniken und die Visualisation der gewünschten
Realität, können Shifter in einen tiefen Bewusstseinszustand eintauchen und ihre
Gedanken und Energien fokussieren. Dabei können auch Suggestionen (Selbsthypnose)
und bestimmte Frequenzen helfen. Um schneller beim Erlernen der Technik erfolgreich zu
sein, helfen spezielle Neurostimulationsgeräte.
Rituale und Symbolik
Viele Shifter nutzen spirituelle Rituale, Symbole und Gegenstände, um ihre Intention zu
stärken und die Verbindung zur Parallelrealität aufzubauen.
Einschlaftechniken
Spezielle Methoden, wie das Fokussieren auf das Atmen, die Verwendung von Binaural
Beats, psychoaktive Tonschwingungen oder das Zählen rückwärts, können den Übergang
in den "wachen" Schlaf erleichtern und den Shifting-Prozess unterstützen.
Erfahrungsberichte und
Fallstudien
Immer mehr Menschen berichten von erstaunlichen Ergebnissen und
tiefgreifenden Erlebnissen durch die Praxis des Reality Shifting.
Fallstudien zeigen, wie Teilnehmer durch gezielte Bewusstseinstechniken
Zugang zu parallelen Realitäten und verborgenen Fähigkeiten erlangten.
In Interviews schildern Betroffene, wie sie durch mentale Reisen und
imaginative Visualisierungen Grenzen des Raum-Zeit-Kontinuums
überwanden und zu neuen Erkenntnissen über sich selbst, wie auch über
die Natur der Realität gelangten.
Ethische Überlegungen
Selbstverantwortung
Reality Shifting erfordert eine
hohe Selbstverantwortung,
da die Technik potenziell zu
extremen mentalen
Zuständen führen kann.
Anwender müssen sich der
möglichen Konsequenzen
bewusst sein und umsichtig
mit der Praxis umgehen.
Datenschutz und
Privatsphäre
Die Nutzung von Reality
Shifting-Techniken kann
sensible Informationen
über die eigenen
Gedanken und inneren
Erlebnisse preisgeben. Der
Schutz der Privatsphäre
muss wie im Eulenorden
gewährleistet sein.
Suchtgefahr
Es besteht -wie bei den
meisten tiefgreifenden
mentalen Techniken- die
Möglichkeit, dass Reality
Shifting-Praktiken zu einer
psychischen Abhängigkeit
führen können.
Verantwortungsvoller
Umgang und Achtsamkeit
sind daher essenziell.
Abgrenzung zu verwandten Konzepten
Meditation
Reality Shifting unterscheidet
sich von Meditation, da es
aktiver und ergebnisorientiert
ist (!). Es geht nicht nur um
Achtsamkeit, sondern um die
gezielte Beeinflussung der
Realitätswahrnehmung.
Luzides Träumen
Obwohl Reality Shifting
Ähnlichkeiten mit luziden
Träumen aufweist, findet es im
wachen Zustand statt und
ermöglicht eine direktere
Kontrolle über die Erfahrung.
Astrales Reisen
Anders als bei der
Astralprojekion wird bei Reality
Shifting der Fokus nicht auf
das Verlassen des Körpers,
sondern auf das Kreieren einer
neuen Realität gelegt.
Ausblick und Zukunftsperspektiven
Reality Shifting ist ein Trend, der sich in den kommenden Jahren
voraussichtlich weiterentwickeln und etablieren wird. Mit neuen
wissenschaftlichen Erkenntnissen und innovativen Technologien sind
spannende Anwendungsmöglichkeiten zu erwarten.
Wenn Sie mehr zu den Eulenorden Reality Shifting-Techniken
wissen wollen, dann lohnt es sich mehr über unser Mentaltraining zu
erfahren! Besuchen Sie dafür unsere Themen-Webseite:
www.euulenorden.com
Bei Fragen: E-Mail-Formular
www.eulenorden.com